PD Dr. med. habil. Jörg Carls

Orthopäde Handchirurgie
Marienstraße in Hannover

Fußchirurg 

 

    Handchirurgie (allein Hand: 600 Eingriffe pro Jahr, die persönlich durchgeführt werden)

    Ambulante Operationen in einem der modernsten amb. OPs  im Zentrum; Operationen mit höchster Sicherheit:

 

Ambulanter OP Carls Sophienklinik


           https://opambulanz.de/


  • Sehnenscheidenentzündung der Hand, Sehnenerkrankungen
  • Morbus Dupuytren (Kontraktur), Karpaltunnelsyndrom, Ganglien ("Überbeine"), schnellende Finger, Tumoren der Hand u.v.m.
  • Sporterkrankungen Hand und Fuß
  • Arthrosen der Hand
  • Daumensattelgelenkarthrose (Injektionen oder amb. OPs)
  • Hallux-valgus-Operationen, ambulant (nur  Versicherte der Techniker KK oder Privatleistung)
  • Erkrankungen der Halswirbelsäule
  • Komplementärmedizinische Beratung bei Arthrose und Sehnenerkrankungen: Gewürze, MSM, DMSO
  • Ultraschallsonographie (Gerät neuester Generation mit Doppler-Funktion - Siemens)
  • Lehrkörper der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Vormals Leiter der Sektion Handchirurgie der orthopädischen Klinik der MHH über 9 Jahre
  • Vormals Leiter des amb. OP-Zentrums im Annastift (orthopädische Klinik der MHH)
  • Weiterbildungsermächtigung für die Facharztausbildung

 

Adresse
Marienstr. 3 (am Aegi)

ÜSTRA: Haltestelle Aegidientorplatz

30171 Hannover


Telefon: 0511 - 53 34 98 70

oder online 24/7 über Doctolib.de (bzw. PC und Tablet Button oben rechts) 

 

Mail: praxis-carls(at)web(dot)de
(bitte keine Mails mit >= 4 MB, da das Mail-Account bei Überfüllung schließt. Es kann nicht vollkommen ausgeschlossen werden, dass Mails im Spam-Ordner landen und dort automatisch nach 24 Std. gelöscht werden!)

Termine bitte über das Portal Doctolib.de (siehe blauer Button auf dieser Seite) unter Auswahl des Anliegens buchen.
.


 

 

 

Termin hier online buchen oder über Doctolib.de


1081


 

 Wegen der aktuellen Covid-19-Situation können Öffnungszeiten abweichen.

Wegen schon mehrmonatiger Fehlzeit der zuständigen Mitarbeiterin ist die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt, ab Mittag ggf. besser (außer Mo, Mi, Fr.).

Auch in einer Arztpraxis möchten wir Sie bitten, sich an Hygieneregeln (Abstand, Mundschutz, Desinfektion) zu halten.

Wichtig ist, dass Sie zu den Terminen PÜNKTLICH erscheinen. Ungünstig ist auch ein unangemeldetes Erscheinen, da dann andere Menschen einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind!