Sehnenscheidenentzündung Hannover
Ringbandstenose de Quervain Hand Finger ohne OP medikamentöse Behandlung Handchirurgie

Handchirurgie Marienstraße Hannover Orthopäde Carls Sehnenscheidenentzündung schnellender Finger Daumen Ringbandstenose ohne OP Ringbandspaltung Empfehlung Bewertungen  Tendovaginitis stenosans de Quervain medikamentös  Behandlung  sehr guter bester Behandlung

© PD J. Carls (alle Fotos dieser Seite - mit Ausnahme der gekennzeichneten)

Ringbandstenose schnellender Schnapp- Finger
Schematische Darstellung bei einem Schnappfinger (Sehnenscheidenentzündung führt zu: Schnellender Finger / "Ringbandstenose"). Die verdickten, entzündeten Beugesehnen können nicht mehr ungehindert unter dem Ringband gleiten. Das Bild hat einen Fehler: Neben den falschen Breitenverhältnissen der Ringbänder fehlt an diesem Langfinger das 5. Ringband. Quelle: http://www.apotheken-umschau.de/schnellender-finger

 

Handchirurgie Hannover Ringbandstenose Carls
"Ringbandstenose" des re. Ringfingers. Durch die Entzündung des Sehnenbegleitgewebes und der Tendinose des Beugesehnen entstehen Schwellungen, die im Streiflicht mit bloßem Auge erkennbar sind

 

Ringbandstenose Hannover OP Schnittführung
Schnittführung bei einer "Ringbandspaltung" am Ringfinger. Die Narbe liegt so in einer Falte, dass die später kaum noch sichtbar ist. Verschlossen wird die Wunde meistens mit 3 Fäden. Die OP dauert bei unkomplizierten Fällen im Schnitt 6 min an den Langfingern.

 

Tendovaginitis de Quervain  Hannover Marienstr
Tendovaginitis stenosans de Quervain (beschrieben von Fritz de Quervain 1895, Chirurg in Bern) mit Schwellung des 1. Strecksehnenfachs. Ursache ist meist eine Überlastung dieser Sehnen durch häufige Abduktion (Bewegung des Daumens von der Handfläche weg) und Veranlagung. Ein gehäuftes Auftreten wird bei Müttern beobachtet, die häufig mit kraftvoller Daumenabspreizung ein Baby halten, bei Servicepersonal sowie häufigem Tippen von Mobiltelefonnachrichten. Insgesamt sind Frauen signifikant häufiger betroffen. Etwa 70% kann man mit abschwellenden Medikamenten erfolgreich behandeln. Versagen diese, ist eine ambulante OP erfolgversprechend. Nach einer solchen OP darf die Hand sofort wieder bewegt werden, da nichts "ausreißen" o.ä. kann. Natürlich hat man kurz nach der OP übliche und normale geringe "Wundschmerzen"


Finkelstein-Test Hannover Carls
Finkelstein-Test, der recht spezifisch für eine Tendovaginitis stenosans de Quervain ist

 

 

 



Orthopäde Handchirurg Hannover Bewertungen Carls
Top 5 Orthopäde Handchirurgie Hannover 06.2018. www.jameda.de